MASCHINEN UND ANLAGENFÜHRER/ -IN

Ihre Ausbildung dauert 2 Jahre und endet mit der IHK-Prüfung

Ihre Aufgabe:

  • Bedienen und Überwachen computergesteuerter High-Tech-Stickmaschinen
  • Qualitativ hochwertige Spitzen und Stickereien unter ästhetischen und funktionalen Aspekten herstellen
  • Maschineneinstellung und planmäßige Wartung und Instandhaltung
  • Behebung von spezifischen Materialfehlern und Störungen
  • Produktionsüberwachung
  • Anfertigung von Musterdatenträgern und Übertragung auf die Stickmaschinen
  • Bewertung und Sicherung von Betriebsdaten

Sie lernen:

  • Sticktechniken als Grundlagenausbildung für alle Spitzen und Stickereien
  • Grundlagen der Form- und Farbgestaltung
  • Bedienen von Kleinstickmaschinen und Mehrkopfstickautomaten
  • Bedienen von Großstickmaschinen verschiedenster Fabrikate
  • Praktische Roh- und Faserstoffkunde
  • Entwickeln von Mustern
  • Herstellen von Datenträgern